Für die Teilnahme an den ENERGETHIK-Bootcamps wird ein Teilnahmebeitrag erhoben.

Dieser beinhaltet die Bootcampgebühr, Teilnehmerunterlagen, Verpflegung, Teilnahmebescheinigungen, jedoch keine Übernachtungskosten.

Anmeldungen zum Bootcamp müssen schriftlich erfolgen. Die unterschriebene Anmeldung schließt die Anerkennung dieser Anmeldebedingungen ein.

Eine Erstattung der Seminargebühr aufgrund zu geringer Konzeptverbesserung ist nur möglich, wenn Sie uns Ihr eigenes Referenz-Konzept mindestens 14 Tage vor Seminarbeginn zukommen lassen.

Bei Überbelegung eines Bootcamps entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen über die Teilnahme.
Die ENERGETHIK behält sich vor, die Veranstaltung zu verschieben oder abzusagen aus Gründen, die sie nicht selbst zu vertreten hat, z.B. unzureichende Teilnehmerzahl, Erkrankung des Dozenten etc.

Alle Teilnehmer/innen erhalten vor Beginn des Bootcamps eine Anmeldebestätigung mit Informationen zur Veranstaltung. Absagen erfolgen rechtzeitig.

Bei Rücktritt von der Anmeldung innerhalb von 8 Kalendertagen vor Bootcampbeginn erhebt die ENERGETHIK eine Gebühr in Höhe von 50 % des ausgewiesenen Teilnahmebeitrages. Danach, sowie bei nicht Erscheinen ohne Abmeldung oder Rücktritt während des Bootcamps, wird die volle Gebühr fällig. Gerne können Sie alternativ ohne zusätzliche Kosten eine Alternativperson benennen.

Schadensersatzansprüche gleich welcher Art sind ausgeschlossen.

Absagen sind direkt an die ENERGETHIK zu richten.

Sonderregelungen werden gesondert ausgewiesen.

Für gesondert beauftragte Dienstleistungen gelten folgende Stundensätze: Geschäftsleitung: 147€/h, Projektingenieur: 107 €/h – 125 €/h, Projektassistenz: 68€/h – 73€/h

Ihre Daten verwenden wir ebenfalls, um Ihnen auch weiterhin Informationen über Bootcampangebote per Post, E-Mail oder Telefonanruf zukommen zu lassen. Diese Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sollten Sie kein Interesse an weiteren Informationen haben, teilen Sie uns dies bitte per Post oder E-Mail mit.