Flexibilisierung Ihrer Biogasanlage.
Sichern Sie sich die Biogas Flexprämie!

WIR ZEIGEN IHNEN:

WARUM Sie flexibilisieren sollten.

WIE Sie flexibilisieren sollten.

DIE Zukunftsperspektiven für Ihre Biogasanlage.

Für wen ist das Flex-Bootcamp geeignet und was lässt sich durch die Flexibilisierung einer Biogasanlage erreichen?

Für alle Betreiber von Biogasanlagen, die garantiert die technisch und wirtschaftliche optimale Flexibilisierung realisieren wollen.

Was bekommen Sie?

Eigenes, bankfähiges Konzept zur Flexibilisierung Ihrer Biogasanlage

Durch die Optimierung erhalten Sie die maximale wirtschaftlichkeit Ihrer Biogasanlage

Systemlogik für Speichergrössen

Umgang mit typischen Fehlerquellen

Garantiert optimale Auslegung aller relevanten Komponenten

Vollständige Investitionskostenerfassung auf Basis von aktuellen Marktpreisen

Ermittlung aller Erlöse und Betriebskosten über den EEG-Zeitraum

Wirtschaftlichkeitsberechnung in verständlicher Cash-Flow-Tabelle

Berechnung von möglichen Gebotspreisen in der Ausschreibung

Herstellerunabhängige Beratung

Optimierung KWK-Erlös

Jahreszeitlich flexibel

Entspannter Anlagenbetrieb

~4 Cent besser in Ausschreibung*

*ggü. FLEX-Leistungsverdopplung

Warum Sie jetzt ihre Biogasanlagen flexibilisieren sollten!

Grundlast?

Typische Projektlaufzeiten, es gilt keine Zeit zu verlieren!

Unser Versprechen

!

Sollten wir Ihr eigenes Konzept zur Flexibilisierung Ihrer Biogasanlage nicht um mindestens 50.000€ verbessern können**, erstatten wir Ihnen die komplette Seminargebühr!

**Über Restlaufzeit im EEG und potentielle Ausschreibungszeit, ausgeschlossen sind bereits durch uns oder mit unserer Mitwirkung erstellte Konzepte.

Gemeinsam zum Ziel

Die Weißhemden von Energethik teilen Ihre Erfahrung zu Qualität und Preisen von potentiellen Lieferanten.

Direkter Austausch zu Anlagenbetreibern, die vor der Umsetzung Ihrer Flexibilisierung stehen.

Betreiber, die die Flexibilisierung bereits realisiert haben, stehen Rede und Antwort.

Die Teilnahme am Flex-Bootcamp öffnet Ihnen die Türen zum Flex-Netzwerk!

Wer ist die Energethik Ingenieurgesellschaft mbH?

Die Energethik Ingenieurgesellschaft mbH

Wir haben nur dann eine Zukunftsperspektive auf diesem Planeten, wenn wir es schaffen, eine ethische Energieversorgung zu etablieren.

Bioenergie von flexibilisierten Biogasanlagen ist dabei die mit Abstand wichtigste erneuerbare Energieform, denn Sie ist langfristig speicherbar und flexibel für Strom, Wärme und Mobilität einsetzbar.
Wir flexibilisieren Biogasanlagen, das bedeutet, wir bauen die Anlagen so um, dass sie Strom und Wärme dann und da erzeugen, wo wir sie brauchen.

Wir realisieren intelligente Wärmenetze, um fossile Heizungen zu ersetzen.

Die Energethik Ingenieurgesellschaft mbH hat seit Ihrer Gründung 2014 bereits FLEX-Projekte mit über 56 MW Leistung auf den Weg gebracht, dazu wurden und werden 118.000 m³ Biogasspeicher und über 19.800 m³ Wärmespeicher errichtet.

Zusammen mit diversen Wärmenetzprojekten hat die Energethik für über 69 Mio.€ Investitionen in Bioenergieprojekte gesorgt.

„DIE ENERGETHIK INGENIEURE: FLEXPERTEN DER ERSTEN STUNDE
– UND ALS FLEXLOTSEN ERSTE WAHL!“

Uwe Welteke Fabricius – Geschäftsführer der FL(EX)PERTEN

“Die Energethik zeigt der Biogasbranche mit Ihrem konsequent durchdachten Flexibilisierungsansatz neue Entwicklungspotentiale auf, die entscheidenden Einfluss auf die Zukunftsfähigkeit der ganzen Branche haben kann.”

Peter Schünemann-Plag, Energie- und Unternehmungsberatung

Kennen Sie das Gefühl,
wenn Ihnen ein dicker Fisch durch die Lappen gegangen ist? Melden Sie sich jetzt an, damit Sie dieses Gefühl nicht nach Ihrer eigenen Flexibilisierung
haben müssen!

Die Energethik Ingenieurgesellschaft mbH

Wir haben nur dann eine Zukunftsperspektive auf diesem Planeten, wenn wir es schaffen, eine ethische Energieversorgung zu etablieren.

Bioenergie von flexibilisierten Biogasanlagen ist dabei die mit Abstand wichtigste erneuerbare Energieform, denn Sie ist langfristig speicherbar und flexibel für Strom, Wärme und Mobilität einsetzbar.
Wir flexibilisieren Biogasanlagen, das bedeutet, wir bauen die Anlagen so um, dass sie Strom und Wärme dann und da erzeugen, wo wir sie brauchen.

Wir realisieren intelligente Wärmenetze, um fossile Heizungen zu ersetzen.

Die Energethik Ingenieurgesellschaft mbH hat seit Ihrer Gründung 2014 bereits FLEX-Projekte mit über 56 MW Leistung auf den Weg gebracht, dazu wurden und werden 118.000 m³ Biogasspeicher und über 19.800 m³ Wärmespeicher errichtet.

Zusammen mit diversen Wärmenetzprojekten hat die Energethik für über 69 Mio.€ Investitionen in Bioenergieprojekte gesorgt.

“In diesem Seminar vermitteln wir ihnen
unser gesamtes know-how. Das Flex-bootcamp wird sie innerhalb
kürzester Zeit zum Flex-Experten machen.”

Robert Wasser – Geschäftsführer der Energethik und Seminarleiter

Besser können Sie nicht in die Zukunft
ihrer Biogasanlage investieren!
Melden Sie sich jetzt für das Flex-Bootcamp an!

Flex-Bootcamp